OFN-03

Neonataler Phototherapie-Strahler

Neonataler Phototherapie-Strahler 0FN-03 wird zur Behandlung von Hyperbilirubinämie (Gelbsucht) bei Neugeborenen verwendet, indem die Konzentration vom freie Bilirubin im Blut durch Bestrahlung der Haut des Babys mit einem Lichtfluss von 430-530 nm verringert wird.

Superhelle blaue LEDs können die Behandlungs- und Pflegezeit für Neugeborene in Abteilungen für Neugeborenenpathologie verkürzen, das Auftreten von durch Gelbsucht verursachten Krankheiten und Komplikationen verringern und die Lebensdauer des Strahlers von 50.000 Stunden ohne Leistungsverlust verlängern.

Vorteile

  • Betriebsarten: UHR und TIMER (Countdown)
  • Intensitätsniveau der Bestrahlung bei der Phototherapie: maximal und mittel
  • Ultrahelle LEDs mit Schmalspektrum gewährleisten die Lebensdauer von mehr als 50000 Stunden
  • Verschiedene Optionen der Installation: auf der Haube vom Inkubator oder mit einem mobilen Stativ
  • Geräuschlose Arbeit und niedriger Energieverbrauch
  • Eingebauter Überhitzungsschutz
  • Audiovisueller Alarm
  • Funktion der Anzeige von der Betriebszeit in Stunden

Technische Daten

Die Gesamtstrahlungsintensität für Bilirubin im Zentrum der effektiven Bestrahlungszone in einem Abstand von 450 mm vom Schutzglas für das folgende Strahlungsniveau: maximal: 5500±900 mcW/cm2
mittel: 3000±600 mcW/cm2
Mittelwert der spektralen Dichte in der Mitte der effektiven Bestrahlungszone in einem Abstand von 450 mm vom erwärmten Schutzglas des Strahlers für das folgende Strahlungsniveau: maximal: 40 mcW/(cm2·nm)
mittel: 20 mcW/(cm2·nm)
Nutzfläche der Bestrahlung 300x220 mm

For additional information and full technical characteristics, please download leaflet